Chilenisches Sägewerk aktualisiert Besäum- und Sägelinie

Das Sägewerk Mestre in unmittelbarer Nähe von Constitución hat bereits früher einen neuen Besäumer Catech 400 TS-4 von Söderhamn Eriksson bestellt. Noch ehe dieser nun in Betrieb genommen wird, hat sich Mestre für eine Nachrüstung auch seiner Sägelinie entschieden, und zwar mit einem 3D-Scanner inkl. Optimierung sowie neuer Stamm- und Modelzuführung. Diese Investitionen sollen die Sägeausbeute erhöhen, was auch bedeutet, dass das Sägewerk mit weniger Bemannung auskommt und gleichzeitig seine Kapazität steigert. Heute produziert Mestre rund 60.000 m3 Schnittholz pro Jahr.